Traditionelle Chinesische Medizin

Seit mehreren tausend Jahren wird nach dieser Heilmethode gearbeitet. Sie umfasst mehrere Therapieformen, die sowohl als Einzeltherapie als auch in sich ergänzender Kombination angewandt werden. Gemeinsam ist ihnen jedoch die sehr viel ältere Philosophie, die alle Lebensbereiche einschließlich Gesundheit und Krankheit umfasst.

Yin und Yang sind die Pole, die sich entgegenstehen, aber auch voneinander abhängig sind, einander bedingen und ergänzen, verschiedenste Eigenschaften und Aufgabenbereiche mitbringen und bei Störungen im Gleichgewicht entsprechende Krankheiten nach sich ziehen. Die Wiederherstellung bzw. der Erhalt des Gleichgewichtes ist Grundlage aller Therapieanteile.

Klassische chinesische Therapieformen sind :

Zurück
         
Besucher Nr. 61584   © Naturheilpraxis im Lindhoop 2010